Truma iNet X System

Du suchst nach einer intelligenten Systemlösung, die gegenüber neuen Technologien genauso aufgeschlossen ist wie du? Mit dem iNet X System steuerst du dein Raumklima, Warmwasser und Co. zentral, hast immer alle Statusanzeigen im Blick und vieles mehr – heute wie morgen.

Das Truma iNet X System macht Camping komfortabler, sicherer und vernetzter. In einem Wort: smarter.

Die offene Systemlösung ist die zukunfts- und updatefähige Nachfolgerin des iNet Systems. Einmal gekauft, profitierst du immer von den neuesten Entwicklungen, die Step-by-Step hinzukommen. Bist du bereit, deinen Caravan für die Zukunft zu rüsten?

Ein System, so smart wie du: Highlights des iNet X Systems

  • Ein zentrales Bediensystem: Steuerung der wichtigsten Geräte verschiedener Hersteller, Services und Dienste mit einem zentralen Bediensystem. So hast du immer die volle Kontrolle.
     
  • Statusabfragen im Blick: Statusanzeigen zu allen Geräten und Diensten in Echtzeit. So hast du immer alles im Blick.
     
  • Intuitive Bedienung: Übersichtliche und einheitliche Benutzeroberfläche im Panel mit farbigem Touchdisplay und App zur intuitiven Bedienung. So findest du dich immer zurecht.
     
  • Erweiterte Steuerung über das Smartphone: Gerätesteuerung über das eigene Smartphone mit der kostenfreien Truma iNet X App möglich. So bist du smart vernetzt.
     
  • Zukunftsorientiert: Hinzufügen und Nutzen weiterer Entwicklungen durch Updates möglich – auch, wenn das System bereits verbaut wurde. So bleibst du immer up to date.
     
  • Hilfe zur Selbsthilfe: Detaillierte, exakte Fehlerbeschreibung inklusive Handlungsempfehlungen zur selbstständigen Störungsbehebung statt kryptischen Fehlercodes. So bist du autonom und sicher unterwegs.
     
  • Individualisierbar: App Oberfläche individuell konfigurierbar. So entspricht alles deinen persönlichen Wünschen.

Truma iNet X App

Die Truma iNet X App ist die mobile Version der iNet X Panels. Mit ihr können Camper zum Beispiel die Erwärmung des Wassers auch vom Bett aus starten oder das Raumklima aus dem Liegestuhl heraus prüfen. Aktuell ist hierfür eine Bluetooth Verbindung notwendig. Künftig wird die Bedienung auch aus der Ferne möglich sein. Neben allen Grundfunktionen des Panels verfügt die App über viele weitere praktische Zusatzfunktionen, die ständig erweitert werden.

Wichtig: Die App ist notwendig, um Updates auf das Truma iNet X (Pro) Panel zu spielen. Nur so ist das System erweiterbar und es können künftige Entwicklungen genutzt werden. Einmal gekauft, bist du mit dem Truma iNet X System so immer auf dem neuesten Stand.

*Beide Panels basieren auf der gleichen Technologie, sind updatefähig und erweiterbar. Die Gerätekompatibilität der beiden Panels weicht teilweise voneinander ab und auch im Funktionsumfang gibt es kleine Unterschiede. Mehr Details.
 

Funktionen und Weiterentwicklung des Truma iNet X Systems

Aktuell ist ein Basisumfang erhältlich, der sich stetig erweitert. Auch nach Einbau können weitere Geräte, Dienste oder Services integriert werden.

  • Bedienung von Truma Geräten*
  • Bedienung von Fremdgeräten*
  • Klimaautomatik
  • Anzeige der Außen- und Innentemperatur
  • Exakte Fehlerbeschreibung mit Hinweisen zur selbstständigen Behebung der Störung
  • Nur im Pro Panel: Anzeige von Füllstandssensoren, dem Batteriestand plus Prognose, sowie Anzeige und Steuerung von Schaltern, z.B. Multimedia oder Licht. Auch DuoControl & EisEx können integriert werden. 

Die Heizung von der Skipiste steuern – zukünftig auch mit dem Truma iNet X System möglich 

Wir wissen aus der Vergangenheit und auch aus vielen Interviews mit euch, dass die Steuerung aus der Ferne ein absolutes Muss ist. Wir arbeiten gerade an der entsprechenden Umsetzung und Produktion. 
Auf Grund der aktuellen Situation können wir euch leider noch kein konkretes Datum nennen – wir melden uns, sobald es Neuigkeiten gibt.

*Der Funktionsumfang variiert je nach Fahrzeugausstattung. Zur aktuellen Kompabilitätsliste

Mit Truma iNet X haben wir eine zukunftsfähige Systemlösung geschaffen, die gegenüber neuen Technologien genauso aufgeschlossen ist wie unsere Kunden. Das Truma iNet X System ist sowohl updatefähig als auch erweiterbar. Es kommen laufend neue Funktionen und Geräte hinzu. Diese lassen sich auch ergänzen, wenn das Truma iNet X System bereits im Fahrzeug verbaut ist. Durch die schrittweise und sehr kundenzentrierte Weiterentwicklung wird das Truma iNet X System immer smarter – und der Camping Alltag komfortabler und sicherer.

In den letzten Jahren haben sich viele neue technische Standards ergeben, die wir für das Truma iNet X System verwendet haben. Das neue Bediensystem ist flexibel und zukunftsfähig. Es wird laufend neue Weiterentwicklungen und Funktionen geben, die hinzugefügt werden können. Du kaufst nicht nur ein Panel, sondern die Zukunft gleich mit.

Auch die User Experience, also das Nutzererlebnis ist uns wichtig und wird stetig weiterentwickelt, so dass du dich immer schnell zurechtfindest und wohlfühlst. 

Heute smart. Morgen auch. Mit dir an unserer Seite.

Start smart. Sicher in die Zukunft fahren

Das iNet X (Pro) Panel bildet den Startschuss, um deinen Camper Stück für Stück smarter zu machen. Mit der offenen Systemlösung schaffst du schon heute die Grundlage, um zukünftig von neuen smarten Entwicklungen im Caravaning zu profitieren. Einmal gekauft kannst du immer up-to-date sein. 

Be smart. Komm an Bord

Du gibst die Richtung vor! Finde gemeinsam mit uns heraus, wie wir unsere Produkte, Services und Dienste verbessern und erweitern können. Wir entwickeln das Truma iNet X System bewusst sehr kundenzentriert, um deine individuellen Bedürfnisse und Wünsche zu erfüllen.

Stay smart. Immer einen Schritt voraus

Unsere Systemlösung ist updatefähig und offen für neue Geräte und Services. Es wird laufend neue Weiterentwicklungen und Funktionen geben, die hinzugefügt werden können. Mit dem Truma iNet X System kaufst du nicht nur ein Panel, sondern die Zukunft gleich mit.

Durchdachte Menüführung und Benutzeroberfläche

Das System wurde besonders intuitiv gestaltet, so dass du dich schnell zurechtfindest. Zudem warten viele kleine Details auf dich, die Camping noch smarter und damit komfortabler machen.

Der genaue Funktionsumfang hängt davon ab, ob du ein Truma iNet X Panel oder ein Truma iNet X Pro Panel eingebaut hast und welche Geräte im Fahrzeug angeschlossen sind.

Achtung: Wir optimieren unser System stetig, so dass es auch in der Bedienungsoberfläche zu Veränderungen kommen kann und dein Panel daher nicht exakt wie auf unseren Bildern aussieht. 

Durchdachtes Touchdisplay intuitiv bedienen

  • Kachelansicht aller Geräte und Funktionen für den vollen Überblick
  • Intuitive Menüführung in 6 Sprachen

Alle Ressourcen gesammelt im Blick behalten

  • Überprüfe alle Ressourcen von Batteriestatus über Gasfüllstand bis Wassertank zentral in einem Menüpunkt.
  • Strom sparen im Stand-by-Modus: Das Display schaltet nach 120 Sekunden ohne Eingabe automatisch ab.

Raumklima zentral steuern
 

  • Heizung, Kühlung, Klimaautomatik und Ventilation lassen sich in einer zentralen Ansicht überwachen und steuern
  • Zieltemperaturen bequem über +/- einzustellen
  • Energiequelle schnell und einfach wählbar: Gas-, Diesel-, Elektro- oder Mischbetrieb

Geräte Einstellungen speziell auf individuelle Bedürfnisse anpassen

  • Für ungestörten Schlaf: Night Mode ermöglicht besonders leisen Betriebszustand
  • Stärke der Ventilation bequem in verschiedenen Stufen regulierbar
  • Farblich pulsierende Ringe zur Anzeige von Heizungs- (Rot) oder Kühlungsprozess (Blau)

Wasser schnell und energiesparend erwärmen

Drei Temperaturziele, um Wasser exakt für individuellen Gebrauch energieschoned zu erwärmen

  • Hinweis zum Gebrauch erleichtert Auswahl des passenden Heizgrads:
    • Geschirr spülen: 40 °C
    • Ein Duschvorgang: 60 °C
    • Mehrere Duschvorgänge: 70 °C
  • Turbo Modus: Extra schnelles Aufheizen mit nur einem Fingertip starten

Hilfe zur Selbsthilfe bei Störungen

  • Anstelle von kryptischen Fehlercodes bei Störungen erleichtern konkrete Hilfestellungen mit Infos zur möglichen Ursache die eigenständige Behebung. So erscheint zum Beispiel der Hinweis, dass die Gasheizung aktuell nicht funktioniert, da das Gas leer ist. 
  • Falls sich Probleme dennoch nicht selbst lösen lassen, hilft der Truma Service jederzeit weiter.